Die haben jetzt Saison! 

Da das Rezept leider nicht mehr in der Mediathek zu finden ist, stelle ich es hier bereit... 

Weitere leckere Kleinigkeiten findet ihr auch in meinem Buch

„Delikatessenmanufaktur" , zu bestellen im Buchladen deines Vertrauens  đŸ˜Š

 

FullSizeRender.jpg

Salzzitronen

 

Zutaten:

Je nach Glasgrösse 1-2 Bio-Zitronen

Mittelgrobes Salz, ohne Chemische ZusÀtze und Rieselhilfen

Ingwer

Knoblauch

 

Zubereitung:

Die Zitronen achteln und abwechselnd mit Salz in EinkochglĂ€ser schichten. Ingwerscheiben und Knoblauchzehen nach Geschmack dazu geben. Mit abgekochtem Wasser auffĂŒllen und im Einkochtopf Âœ Stunde bei 80 Grad einkochen.

Die Salzzitronen eignen sich gut zum wĂŒrzen orientalischer Gerichte, zu HĂŒhnchen oder Fischgerichten. Wenn mit den Zitronen gewĂŒrzt wird, kein zusĂ€tzliches Salz verwenden!

Wer die Zitronen ohne einkochen machen möchte, nimmt mehr Salz und ĂŒbergiesst sie mit kochend heissem Wasser. Sofort verschliessen. Es dauert etwas lĂ€nger, bis die Schale weich wird, kann aber genau so verwendet werden.

IMG_4176.JPG

Comment